Statement Produktbeschreibungen


Liebe Leserinnen, liebe Leser!


Sofern nicht anders angeführt, ist Andy Bigler (Genuss Autor, Blogger und Kolumnist) für alle Artikelinhalte verantwortlich!


GENÜSSLICHE GEDANKEN veröffentlicht keine Produkt- oder Betriebsbewertungen! Es wird ausschließlich informiert und vorgestellt und das möglichst objektiv und wertfrei, was allerdings nicht immer ganz so einfach ist. Dafür gibt's dann die Rubrik "Ansichtssache" ...


Dienstag, 15. Juli 2014

Gästehaus Hahn, in Straß

Die perfekte Unterkunft als "Basislager" für Kamptal-Ausflüge!


Gästehaus Hahn
Prof. Kasererweg 355
A-3491 Straß

Tel.: +43 2735 5765 oder +43 66473 101768

Mail: gaestehaus-hahn@aon.at


Bereits beim ersten Anblick des Hauses und der wunderschönen Gartenanlage verbreitet sich Wohlbefinden. Dieses Gefühl wird beim Betreten der Räumlichkeiten durchaus bestätigt; liebevoll, mit viel Geschmack eingerichtet und absolut sauber.

An der hübschen, kleinen Rezeption wird man freundlich und sehr herzlich empfangen und sollte man sehr spät abends ankommen und einchecken, dann ist die Rezeption zwar nicht mehr besetzt (Gästehaus mit Frühstück), aber es ist alles perfekt vorbereitet, so dass man problemlos ins Haus und ins gebuchte Zimmer kann.

Die Zimmer werden bestens gepflegt und sind so sauber, wie man es sich wünscht. Da findet man weder Staub unter dem Bett, noch auf den Kleiderschränken oder in irgend einer Ecke des Zimmers. Dusche und WC zeugen ebenfalls davon, dass man hier großen Wert auf Sauberkeit legt. Ausstattung und Komfort der Zimmer übersteigen alle Erwartungen, welche man bei einem Haus dieser Kategorie hat.



Das Frühstücksbuffet ist nicht nur reichhaltig und ansehnlich bestückt, es ist für jeden Geschmack etwas dabei; vom Bioschinken bis zum Obst aus biologischem Anbau und backofenfrischem Brot und Gebäck wird alles geboten, was für einen guten Start in den Tag erforderlich ist. Die Marmeladen sind nicht nur hausgemacht, sie werden von der Chefin des Hauses persönlich hergestellt und die dafür benötigten Früchte stammen selbstverständlich aus der Region, beziehungsweise aus dem hauseigenen Garten.

Wer sich einem gemütlichen Abend im Gästehaus oder auf der Terrasse machen will, braucht keine Angst zu haben, auf edle Genüsse verzichten zu müssen; vom Bier bis zu feinen Weinen aus der Region ist im "Gästekühlschrank" alles vorhanden, was Gaumen und Gemüter begehren.

In der warmen Jahreszeit lädt der Garten des Gästehauses mit seinen Marillenbäumen zum Verweilen ein und wer sich ins kühlende Nass begeben will, macht einfach einen Abstecher in den frei zugänglichen Pool.


Alle Fotos © Gästehaus Hahn OG



Mit 35,00 Euro pro Person im Doppelzimmer, inklusive Frühstück, zählt das Gästehaus Hahn sicherlich zu den günstigsten Häusern dieser Kategorie.

Angesichts der Ausstattung, Sauberkeit und dem familiären Umgang mit den Gästen, sage ich persönlich "Top Preis- Leistungsverhältnis"


http://www.gaestehaus-hahn.at




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

*********************************************************************************************************
HINWEIS ZUR VERÖFFENTLICHUNG VON KOMMENTAREN:
Kritiken, egal ob positiv oder negativ, sind immer willkommen, aber bitte KEINE politischen, religiösen oder beleidigende Kommentare posten und bitte auch KEINE vulgären Ausdrücke verwenden! Kommentare dieser Art werden ausnahmslos gelöscht!!!
*********************************************************************************************************