Statement Produktbeschreibungen


Liebe Leserinnen, liebe Leser!


Sofern nicht anders angeführt, ist Andy Bigler (Genuss Autor, Blogger und Kolumnist) für alle Artikelinhalte verantwortlich!


GENÜSSLICHE GEDANKEN veröffentlicht keine Produkt- oder Betriebsbewertungen! Es wird ausschließlich informiert und vorgestellt und das möglichst objektiv und wertfrei, was allerdings nicht immer ganz so einfach ist. Dafür gibt's dann die Rubrik "Ansichtssache" ...


Dienstag, 10. Februar 2015

Genüsslicher Winterzauber in den Voralpen





Natur und Tradition,
Sinnesgenuss und Gemütsmedizin






Brauchtümer und Traditionen sollten gepflegt werden. Bodenständige Gerichte, klassische Weine, regionale Spezialitäten, nationale und internationale Gebräuche; das alles spielt in meinem Leben eine nicht unwesentliche Rolle.

Auch meine persönlichen Traditionen werden gepflegt, daher halte ich mich jede Wintersaison in den niederösterreichisch, steirischen Voralpen auf - zwischen Türnitz, Mitterbach und Mariazell - wo ich einige Wochen lang meine sportlichen Ambitionen als Snowboardlehrer ausleben kann. Nach all den Jahren, macht das noch genau so viel Spaß, wie damals in der Jugendzeit.

Aber was hat das mit Kulinarik und Genuss zu tun, werden sich nun einige LeserInnen fragen? Sehr viel, denn diese Zeit bedeutet Genuss für alle Sinne.

Egal ob Sonnenschein oder stürmisches Winterwetter, die Leberkässemmel zu Mittag im Platzl schmeckt einfach großartig, das Erzbräu nach Dienstschluss wird zum Genusserlebnis und die Vorfreude auf einen Besuch beim Filzwieser oder eine der vielen anderen Traditionsgaststätten, lassen mich in genüssliche Vorfreuden geraten.

Ein Rustikalfrühstück im Volenter Gästehaus bleibt nicht nur in angenehmer Erinnerung, es sorgt auch für die nötige Energie, um einen Aktivtag in dieser Gegend mit Freude genießen zu können.

Da diese Gegend mit ihren traditionellen Betrieben zu jeder Jahreszeit für Genuss und gute Laune sorgt, kann ich Euch aus tiefster Überzeugung empfehlen, hier Urlaub zu machen.

Genug erzählt, denn schließlich heißt diese Rubrik nicht umsonst "kurz & bündig".



p.s.: Im Frühling gibt’s mehr zu lesen über diese Region und was sie zu bieten hat 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

*********************************************************************************************************
HINWEIS ZUR VERÖFFENTLICHUNG VON KOMMENTAREN:
Kritiken, egal ob positiv oder negativ, sind immer willkommen, aber bitte KEINE politischen, religiösen oder beleidigende Kommentare posten und bitte auch KEINE vulgären Ausdrücke verwenden! Kommentare dieser Art werden ausnahmslos gelöscht!!!
*********************************************************************************************************