Statement Produktbeschreibungen


Liebe Leserinnen, liebe Leser!


Sofern nicht anders angeführt, ist Andy Bigler (Genuss Autor, Blogger und Kolumnist) für alle Artikelinhalte verantwortlich!


GENÜSSLICHE GEDANKEN veröffentlicht keine Produkt- oder Betriebsbewertungen! Es wird ausschließlich informiert und vorgestellt und das möglichst objektiv und wertfrei, was allerdings nicht immer ganz so einfach ist. Dafür gibt's dann die Rubrik "Ansichtssache" ...


Dienstag, 26. Mai 2015

Gourmet Kaffee - Peru, 100% Arabica



Bei Hofer gesehen, gekauft, getestet …


Aufgefallen ist mir dieser Kaffee aus der "Hofer Gourmet Kollektion" bereits vor einigen Wochen, aber ich schenkte ihm weiter keine Beachtung, da ich mit Supermarkt Kaffee bisher keinerlei positive Erfahrungen machte. Aber meine Neugierde, ob dieser Kaffee möglicher Weise doch die positive Ausnahme sein könnte, war einfach zu groß. Ich kaufte also eine Packung, um ihn zu probieren und schlechtesten Falls wären 6,99 Euro für die 500 Gramm Packung zu verschmerzen.


Wer mit den Preisen für qualitativ hochwertigen Bohnenkaffee vertraut ist weiß, dieser Preis ist sehr günstig. Also, wie wird sich dieser Arabica Kaffee aus Peru präsentieren; mit anmutigendem Aroma, kompakter Crema, würzig mildem Geschmack, oder wird er eher mit viel Säure und bitteren Aromen aufwarten?

Überraschungen der angenehmen Art

Nach dem Öffnen der Packung erlebten ich die erste positive Überraschung. Anregende, mildwürzige Kaffeearomen mit dezent nussigem Schokoaroma, etwas Kakao und Zimt, kamen zum Vorschein.

Die Bohnen, augenscheinlich mit großer Sorgfalt selektioniert und ebenso sorgfältig geröstet, hatten genau jenen Braunton, den man sich von einer guten Arabica Röstung für die Zubereitung von Espresso erwarten darf, nicht zu dunkel und auch nicht zu hell. Das war dann also bereits die zweite positive Überraschung, die man in dieser Preisklasse keines Falls mit Selbstverständlichkeit erwarten sollte.

Da keinerlei Hinweise für einen optimalen Mahlgrad der Bohnen zu finden waren, bedurfte es einiger Mahlversuche. Angesichts der beiden vorangegangenen positiven Überraschungen, waren meine Erwartungen an die Aromen des gemahlenen Kaffees entsprechend hoch. Diese Erwartungen wurden durchaus zufrieden gestellt. Fein verwobene Röstaromen, dezent würziger Kaffeeduft mit schokoladig nussigen Noten, umgarnten den Geruchssinn.

Mit dem entsprechenden Mahlgrad und passender Pressung mittels Kaffeestempel, ergibt sich die perfekte Durchlaufgeschwindigkeit und es entsteht auch eine ansehnliche Crema.

Auch die Aromen des fertigen Espressos können durchaus überzeugen. Dezent schokoladig mit einem Hauch von gerösteten Nüssen und einem Touch Zedernaroma, alles ziemlich fein verwoben und ausgewogen, ohne störende Rauch- oder Bitternoten.

Wird der Geschmack alle Erwartungen, die durch Aussehen und Geruch hervorgerufen wurden, auch erfüllen?

Ein mittelkräftiger Körper mit guter Balance aller Komponenten sorgt für Ausgewogenheit am Gaumen. Der Geschmack ist weder bitter, noch sauer und auch mit einer Prise Zucker entsteht kein klebrig, süßsaurer Geschmack. Die cremige Struktur bleibt in angenehmer Länge haften und sorgt für einen genüsslichen Gesamteindruck.

Fazit: Dieser Kaffee hebt sich in jeder Hinsicht von den üblichen "Billigkaffees" ab, da er für erstaunlichen Kaffeegenuss sorgt und sich für die Zubereitung von Espresso, Ristretto und Milchkaffee eignet, egal ob Siebträgermaschine oder Vollautomat zum Einsatz kommen.


Allerdings, "kein Licht ohne Schatten", der Gourmet Kaffee - Peru, 100% Arabica ist leider kein Artikel des Hofer Standard Sortiments, sondern ein saisonaler Aktionsartikel, der eben nicht immer erhältlich ist.


Tipp: Liebe LeserInnen, wann immer und wo immer Ihr diesen Kaffee seht, kauft ihn. Ich bin mir sicher, auch Ihr werdet angenehm überrascht sein …

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

*********************************************************************************************************
HINWEIS ZUR VERÖFFENTLICHUNG VON KOMMENTAREN:
Kritiken, egal ob positiv oder negativ, sind immer willkommen, aber bitte KEINE politischen, religiösen oder beleidigende Kommentare posten und bitte auch KEINE vulgären Ausdrücke verwenden! Kommentare dieser Art werden ausnahmslos gelöscht!!!
*********************************************************************************************************