Statement Produktbeschreibungen


Liebe Leserinnen, liebe Leser!


Sofern nicht anders angeführt, ist Andy Bigler (Genuss Autor, Blogger und Kolumnist) für alle Artikelinhalte verantwortlich! Genüssliche Gedanken veröffentlicht keine Produkt- oder Betriebsbewertungen! Es wird ausschließlich informiert und vorgestellt und das möglichst objektiv und wertfrei, was allerdings nicht immer ganz so einfach ist. Dafür gibt's dann die Rubrik "Ansichtssache" ...

Persönliches Statement vom Genuss Autor

"Betriebsbedingte" Anpassungen und Änderungen, ein persönliches Statement des Genuss Autors

Ob ich will oder nicht, ich muss es akzeptieren, ich bin nicht mehr zu hundert Prozent fit und das wirkt sich auch auf mein Arbeitsleben aus! Meine Tätigkeit als Gastronomieberater habe ich bereits beendet und ich werde auch nicht mehr jede kulinarische Veranstaltung besuchen um darüber berichten zu können. Auch meine Besuche auf Weingütern, in Brauereien, in Hotels, in Restaurants und ähnlichen Genuss erzeugenden Betrieben, muss ich ein wenig reduzieren.

Diese Gegebenheiten wirken sich leider auch auf die Anzahl der zukünftig erscheinenden G'schichtln aus. Es werden mit Sicherheit weniger, aber meinem Grundsatz, möglichst ehrlich, unverfälscht und amüsant zu schreiben, werde ich auch zukünftig treu bleiben - frei nach dem Motto, "weniger ist mehr"! Wer mehr über die Umstände meiner Zwangspause und die damit verbundene Arbeitsreduzierung wissen möchte, der besucht meine Seite "ParkinsonRider.com" …..

Ich wünsche Euch weiterhin viel Spaß und Freude mit meinen "Genüsslichen Gedanken"

Dienstag, 5. April 2016

Hotel & Gast - Messe 2016 Wien


Die stark abgespeckte Kopie der Gast-Messe in Salzburg



Diese Fachmesse, quasi eine Kleinstkopie der GAST-Salzburg mit Anpassung an die Bedürfnisse der Region, fand vom 03. bis 05. März statt.

Der Versuch eine Messe dieser Art in Wien erfolgreich durchzuführen wurde bereits mehrmals gestartet. Der gewünschte Erfolg blieb allerdings bisher immer aus. Diese Erfolglosigkeit wurde 2016 eindrucksvoll fortgesetzt. Bezeugt wurde das durch mangelndes Besucherinteresse und offensichtlich gelangweilte Aussteller. Obwohl sich das Geschehen auf eine einzige Halle beschränkte, war einfach nichts los, um nicht zu sagen, es herrschte beinahe gähnende Leere.

Das sprichwörtliche West - Ost Gefälle war leider wieder siegreich. Wien ist eben anders und das scheint auch für Wiens Gastronomen und Hoteliers zu gelten.


Aber immerhin hat die Gast-Wien bei mir einen bleibenden Eindruck hinterlassen, "nix los, trotzdem verdreckte Klos"!




1 Kommentar:

  1. Die Mehrheit der Wiener Gastronomen kommt von überall her, bloß nicht aus Wien!

    AntwortenLöschen

*********************************************************************************************************
HINWEIS ZUR VERÖFFENTLICHUNG VON KOMMENTAREN:
Kritiken, egal ob positiv oder negativ, sind immer willkommen, aber bitte KEINE politischen, religiösen oder beleidigende Kommentare posten und bitte auch KEINE vulgären Ausdrücke verwenden! Kommentare dieser Art werden ausnahmslos gelöscht!!!
*********************************************************************************************************