Statement Produktbeschreibungen


Liebe Leserinnen, liebe Leser!


Sofern nicht anders angeführt, ist Andy Bigler (Genuss Autor, Blogger und Kolumnist) für alle Artikelinhalte verantwortlich!


GENÜSSLICHE GEDANKEN veröffentlicht keine Produkt- oder Betriebsbewertungen! Es wird ausschließlich informiert und vorgestellt und das möglichst objektiv und wertfrei, was allerdings nicht immer ganz so einfach ist. Dafür gibt's dann die Rubrik "Ansichtssache" ...


Mittwoch, 23. August 2017

Was ist los mit dem Genuss Autor?


Status Update …..


Jene von euch, die mich persönlich kennen, wissen wahrscheinlich, dass mir bereits Im April letzten Jahres die Diagnose "Morbus Parkinson" gestellt wurde.

Das ist nicht ganz so schlimm wie es klingen mag, denn man wird daran weder langsam draufgehen, noch sofort den Löffel abgeben müssen! Aber es ergeben sich doch ein paar Einschränkungen, die sich arbeitstechnisch betrachtet eher negativ auswirken können. 😐

Quasi betriebsbedingt durch die Erkrankung und die verabreichten Medikamente senkte sich mein Blutdruck auf sehr niedrige Werte, dafür stieg meine Wärmeempfindlichkeit erheblich, was sich letztendlich in Form von unüberwindbarer Müdigkeit, Schwindelgefühlen, feinmotorischen Störungen und sonstigen produktionsfeindlichen Macken zeigt. 😟

Kurz gesagt, seit Sommerbeginn 2017 wird bei mir sozusagen auf Sparflamme gekocht und manchmal geht eben gar nichts mehr, auch nicht das Verfassen genüsslicher G’schichtln.
Laut ärztlicher Empfehlung sollte ich ein wenig Gas wegnehmen, um wieder halbwegs in die Gänge zu kommen. Dieser Empfehlung werde ich in jedem Fall nachkommen! 😎

Was bedeutet das für die Zukunft?

Ich werde meine genüsslichen Gedanken auch weiterhin zusammenfassen und veröffentlichen, aber ich werde nicht mehr jede kulinarische Veranstaltung besuchen und ich werde nur noch über jene Dinge berichten, die mir persönlich am Herzen liegen. 👍

Sobald ich wieder in schreibtauglicher Verfassung bin, gehe ich ans Werk, denn genüssliche Erlebnisse hatte ich auch diesen Sommer, auch wenn der für mich nicht jeden Tag zum Freudentag werden ließ. 😰

In diesem Sinne, herzliche und vor allem genüssliche Grüße vom Genuss Autor …..🍾🥂🍻


Andy Bigler

Dienstag, 1. August 2017

Was ist los mit dem Genuss Autor?


Keine G'schichtln, keine genüsslichen Gedanken mehr?


Der Genuss Autor liegt flach und muss daher seine Schreiberei leider vernachlässigen, ob er will oder nicht 😟


Sorry 😐 aber sobald wieder alles im Lot ist, geht's weiter, genüssliche Gedanken sind reichlich vorhanden  👍



Freitag, 16. Juni 2017

Ein ewig aktuelles Thema


Weine lagern und reifen lassen und wenn ja, wie lange?



Fragen wie, "kann ich den lagern", "ist der auch in zwei Jahren noch gut" , "wie kann ich feststellen ob ein Wein lagerfähig ist", werden mir sehr oft gestellt.

Unbestreitbar, Weine leben und entwickeln sich. Frisch gefüllt zeigen sie oftmals ungestüme Lebendigkeit, wirken frisch und spritzig und zeigen Entwicklungspotential. Aber über welchen Zeitraum wird sich die Etwicklung erstrecken?

Mittwoch, 14. Juni 2017

Weingut Siegfried Resch (Moosbierbaum - Traisental/Österreich)


Top Qualität und Vielfalt vom Tullnerfelder Kleinstbetrieb



Kurzes Statement zu Weinbau und Weinvermarktung im Tullnerfeld

Moosbierbaum im Tullnerfeld gehört zur Marktgemeinde Atzenbrugg und befindet sich ziemlich genau in der Mitte am Weg von Tulln nach St. Pölten. Die 320 Seelen Gemeinde ist nicht nur ein von Ackerbau geprägter Ort, auch der Weinbau hat hier seit Jahrhunderten Tradition.

Dienstag, 25. April 2017

Bierstilistik mit Interpretation


Brew Age, Start-Up Brauerei mit eindeutiger Botschaft


Zwei Jungs - Bier Visionen - Omas Einkochtopf


Die beiden Freunde, Tom und Johannes, versuchten sich aber nicht in der Kunst der Marmeladen Herstellung und sie unternahmen auch keine Versuche irgend welche Zauber Elexiere herzustellen. Omas Einkochtopf wurde zwar zweckentfremdet, aber nicht dafür. Es war im Jahr 2006 als Tom und Johannes in diesem Einkochtopf ihr erstes Bier brauten  und und es muss wohl ziemlich gut gewesen sein, in jedem Fall so gut, dass ihnen die Idee des gewerblichen Bierbrauens in den Sinn kam.

Mittwoch, 5. April 2017

Der Grüne Veltliner und der Herr Gscheiterl


Ein G’schichtl über unverkennbare Herkunft



Bitte wer ist denn dieser Herr Gscheiterl?

Na gut, damit fängt’s schon mal an, sein richtiger Name ist gar nicht Gscheiterl. Es handelt sich dabei quasi um ein Pseudonym. Herr Gscheiterl ist auch kein Unikat und auch keine bestimmte Person, dazu gibt es nämlich zu viele von ihnen.

Dienstag, 7. März 2017

Die etwas andere Weinverkostung - Runde 2


König der Weine am Genuss Prüfstand


Ultimativer Geschmackstest für 37 Rieslinge


zur Diashow "Riesling Verkostung" ☛☛☛
Ende Februar war es wieder so weit. Wir, "Genüssliche Gedanken" und "Culinary Press Service", veranstalteten neuerlich eine dieser etwas anderen Weinverkostungen.

Ob die Rebsorte Riesling nun tatsächlich König der Weine ist oder nicht, darüber könnte man lange diskutieren. Ich für meinen Teil stimme dieser Aussage voll und ganz zu! In jedem Fall Grund genug 37 Sortenvertreter aus Österreich, Deutschland und Frankreich an den Start zu schicken.